Medienmitteilungen

Vehementer Kampf gegen höhere Studiengebühren!

Vehementer Kampf gegen höhere Studiengebühren!

Mit aller Vehemenz wird sich die JUSO Baselland gegen eine erneute Erhöhung der Studiengebühren zur Wehr setzen. Die Kantone Basel-Stadt und Baselland sind nicht mehr bereit, als effektive Trägerkantone zu wirken, und wollen deshalb die finanzielle Verantwortung für eine funktionierende …
Mehr lesen
JUSO kämpft gegen den Rasenmäher / Parolen 24. September

JUSO kämpft gegen den Rasenmäher / Parolen 24. September

An ihrer gestrigen Mitgliederversammlung hat die JUSO Baselland einstimmig die NEIN-Parole zur Rasenmähervorlage beschlossen, welche lineare Kürzungen per Automatismus festschreiben will. Einstimmig hat sich die JUSO BL auch gegen die Gesetzesinitiative “Für einen effizienten und flexiblen Staatsapparat” ausgesprochen. Die pauschalen …
Mehr lesen
JUSO kritisiert Kahlschlag bei der Uni

JUSO kritisiert Kahlschlag bei der Uni

Die JUSO kritisiert den von den Regierungen beider Basel vorgestellten Leistungsauftrag 2018-2021 zur Uni Basel scharf. Die städtische Kasse muss für die verfehlte Finanzpolitik der rechtskonservativen Regierung im Kanton Basel-Landschaft in die Bresche springen. Trotzdem fehlen der Uni bis im …
Mehr lesen
Sesselkleberei im Baselbiet? Eine strube Idee!

Sesselkleberei im Baselbiet? Eine strube Idee!

Die JUSO Baselland hat an ihrer Mitgliederversammlung unter tosendem Applaus einstimmig die NEIN-Parole zur Aufhebung der Amtszeitbeschränkung beschlossen. Für die JUSO Baselland ist es ein klares Zeichen der schlechten Nachwuchsarbeit, dass die Rechtskonservativen für eine Aufhebung votieren. Am Montagabend wurde …
Mehr lesen
JUSO kritisiert rechtsextremen Aufmarsch im Baselbiet

JUSO kritisiert rechtsextremen Aufmarsch im Baselbiet

Die JUSO beider Basel kritisieren den Aufmarsch der ultranationalistischen grauen Wölfe in Reinach aufs Schärfste. Der Nachrichtendienst des Bundes zeigt sich einmal mehr auf dem rechten Auge blind und toleriert rechtsextreme Propaganda. Aus Sicht der JUSO ist es Aufgabe des …
Mehr lesen
JUSO Baselland vergrössert nationalen Einfluss massiv!

JUSO Baselland vergrössert nationalen Einfluss massiv!

Jonas Eggmann (22, Muttenz) und Julia Baumgartner (22, Füllinsdorf) wurden an der Jahresversammlung der JUSO Schweiz als neue Mitglieder in die Geschäftsleitung der nationalen Partei gewählt. Die ehemalige JUSO BL Co-Präsidentin bekleidet in der Geschäftsleitung das Amt der Zentralsekretärin. Es …
Mehr lesen
Abbaupakete? Steuergeschenke? Return to sender!

Abbaupakete? Steuergeschenke? Return to sender!

Die JUSO Baselland hat heute anlässlich der Budgetdebatte im Landrat ihre Kampagne gegen Abbaupakete und Steuergeschenke mit einer eindrücklichen Aktion lanciert. Unter dem Slogan “Abbaupakete? Steuergeschenke? Return to sender!” wird die JUSO eine breit angelegte Informationskampagne fahren, um den Zusammenhang …
Mehr lesen
Julia Baumgartner und Joël Bühler treten zurück

Julia Baumgartner und Joël Bühler treten zurück

An der gestrigen Mitgliederversammlungen haben JUSO-Co-Präsidentin Julia Baumgartner und Co-Präsident Joël Bühler ihren Rücktritt auf die Jahresversammlung im Februar bekannt gegeben. Die Partei konnte sich innerhalb ihres zweijährigen Präsidiums als stärkste Jungpartei etablieren und hat kommunal und kantonal wichtige Mandate …
Mehr lesen