JUSO Baselland

Aktuelles

Parolen zu den Abstimmungen am 29. November

An unserer letzten Mitgliederversammlung haben wir die Parolen für die Vorlagen vom 29. November beschlossen. NATIONAL: Konzernverantwortungsinitiative: JA Verbot von Finanzierung für Kriegsmaterial: JA KANTONAL: Geschäftsmietengesetz: JA Mehr infos zu den Abstimmungen findest du jeweils auf unseren Social Media Kanälen: …
Mehr lesen
Parolen zum 27. September

Parolen zum 27. September

An unserer Jahresversammlung haben wir die Pèarolen für die Vorlagen vom 27. September beschlossen. National: Begrenzungs-/Kündigungsinitiative: NEIN Jagdgesetz: NEIN Erhöhung der Kinderabzüge bei der direkten Bundessteuer: NEIN Vaterschaftsurlaub -> JA Kampfflugzeuge: NEIN Kantonal: Autobahninitiative: NEIN Mehr infos zu den Abstimmungen …
Mehr lesen

Angemessene Einkommenssteuer

Die Initiative fordert die Erhöhung der Einkommenssteuern ab 200’000 Franken steuerbaren Einkommens. Dies würde nur die reichsten 3% der steuerpflichtigen Personen betreffen. So kann der Kanton wichtige Einnahmen generieren, welche in den Klimaschutz, das Gesundheitssystem, Bildung und Sozialleistungen investiert werden …
Mehr lesen

Gerechte Vermögenssteuer

Im Kanton Baselland ist das Vermögen sehr disproportional verteilt. 3,6% der Bevölkerung besitzt ein Vermögen über einer Million Franken, während 70,5% ein so geringes Vermögen hat, dass es nicht versteuert werden muss. Exorbitante Vermögens-Anhäufungen entstehen nie durch die Arbeit einer …
Mehr lesen