Coronavirus! Wie gehts weiter?

Gestern hat der Regierungsrat im Baselbiet angesichts der raschen Verbreitung des Corona-Virus den Notstand ausgerufen. Wir möchten dazu aufrufen, die Weisungen des Bundesamtes für Gesundheit und der Regierung zu beachten, damit wir besonders gefährdete Menschen schützen und unser Gesundheitssystem möglichst weit entlasten.

Zeigen wir Solidarität!
Auf unserer Website Solidarity Now findest du Möglichkeiten, wie du deine Nachbar*innenschaft und dein Umfeld unterstützen kannst. Du kannst die Seite auch sehr gerne in den Sozialen Medien weiter verbreiten!

Veranstaltungen
Wir werden keine Veranstalungen durchführen, die den Richtlinien des Kantones und des Bundes widersprechen. Auch die SP Baselland, die SP Schweiz und die JUSO Schweiz haben ihre Veranstaltungen abgesagt. Hier findest du eine Übersicht, wie wir mit den kommenden Anlässen umgehen:

Jahresversammlung 20. März
verschoben auf den 12. Juni
GDV SP Baselland 28. März
verschoben auf den 24.Oktober
Parteitag SP Schweiz 4./5. April
verschoben auf 17./18. Oktober
Osterlager 10.-13. April
abgesagt
Mitgliederversammlung 20. April 
findet Online statt
genauere Infos folgen
DV JUSO Schweiz 26. April
abgesagt
 
Arbeit im Vorstand

Da die Jahresversammlung verschoben ist, werden die Vorstands- und Präsidiumswahlen nicht wie geplant stattfinden können. Die Rücktritte von Anna Verena und Jasmine lassen unseren Vorstand allerdings mit zwei Vakanzen zurück. Um die Fortführung der Parteigeschäfte zu gewährleisten, werden die beiden Kandidat*innen Felix Enz und Flavia Graber nach Absprache mit allen Betroffenen ad Interim Vorstandsarbeiten übernehmen, bis sie bei der Jahresversammlung im Juni bei den Gesamterneuerungswahlen demokratisch im Amt bestätigt werden. Bei Fragen zu diesem Vorgehen darfst du dich jederzeit bei Anna (076 306 14 34) melden.