Neue Gesichter im Vorstand der JUSO BL

An der gestrigen Mitgliederversammlung sind Felix Eichenlaub und Maurice Koller nach zwei Jahren intensiver Arbeit aus dem Vorstand der JUSO BL zurückgetreten. Neu im Vorstand sind durch einstimmige Wahl: Xaver Bolliger (17, Gelterkinden) und Anna Verena Baumgartner (20, Füllinsdorf).

Maurice Koller war im Vorstand während zwei Jahren für die Kasse zuständig und hatte zudem die Mitgliederbetreuung unter sich. Felix Eichenlaub war Social-Media-Verantwortlicher und übernahm im Vorstand diverse weitere Aufgaben. So war er beispielsweise oft als Fotograf tätig. Beide glänzten durch enormes Engagment, Zuverlässigkeit und Weitsicht. Felix Eichenlaub ist als Landratskandidat und Wahlkreisverantwortlicher bei der SP voll eingebunden und Maurice Koller wird der JUSO weiterhin als Teil der internen Wahlkampfleitung erhalten bleiben.

Anna Verena Baumgartner bringt als ehemalige Praktikantin und dann Mitarbeiterin auf dem Sekretariat der JUSO Schweiz einen grossen Erfahrungsschatz mit. “Ich freue mich darauf, meine vielfältigen Fähigkeiten im Bereich der Mitgliederbetreuung und der Kampagnenarbeit nun vermehrt auch auf kantonaler Ebene einzubringen,” meint sie.

Xaver Bolliger ist Mitglied in diversen Arbeitsgruppen der JUSO Baselland und seit über einem Jahr auch Delegierter an den DVs der JUSO CH. “Der jetzige Vorstand ist für eine Jungpartei fast schon etwas alt geworden. Es ist Zeit, dass endlich wieder frischer Wind weht – deswegen will ich mich einbringen,” meint Bolliger kämpferisch.

 

Kommentare sind geschlossen.