Geld arbeitet nicht – wir schon!

Vermögen und Einkommen sind in der Schweiz ungerecht verteilt. Die reichsten 2% besitzen gleich viel wie die restlichen 98%. Deshalb wollen wir Kapitaleinkommen – Geld, für welches man nicht gearbeitet hat (Dividenden, Zinsen, Aktiengewinne etc.) – stärker besteuern. Mit den Mehreinnahmen werden Steuersenkungen möglich für diejenigen mit tiefen und mittleren Einkommen.

Mehr Infos: 99prozent.ch

Kommentare sind geschlossen.