Medieneinladung zur Podiumsdiskussion

Medieneinladung: Podiumsdiskussion über die Volksinitiative „Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln“ am 29. September, 19:30 Uhr

Sehr geehrte Medienschaffende

Die JUSO Baselland lädt Sie herzlich zur Podiumsdiskussion über die Volksinitiative „Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln“ ein. Zu Beginn dieses Jahres reichte die JUSO Schweiz diese eidgenössische Volksinitiative mit 117‘000 gültigen Unterschriften ein und verlangt damit Massnahmen gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln. An dieser hochkarätigen Podiumsdiskussion diskutiert der Präsident der JUSO Schweiz Fabian Molina mit Fachpersonen und Politikern über wissenschaftliche, politische, ethische sowie wirtschaftliche Aspekte der Nahrungsmittelspekulation.

Teilnehmende am Podium:flyer_spekstopp_web_klein

Fabian Molina | Präsident JUSO Schweiz

Ulrike Minkner | Uniterre

Dr. Marco Haase | Commodity Club

Lukas Bruderer | Jungfreisinnige Schweiz

Moderation:

Bojan Stula | Basellandschaftliche Zeitung

Datum:

9. September | Türöffnung 19:30 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

Ort:

Guggenheim | Wasserturmplatz 6 & 7 | 4410 Liestal

Die JUSO Baselland freut sich darauf, Sie an der Podiumsdiskussion begrüssen zu dürfen.

Kommentare sind geschlossen.